Verlosung 12 Bücher

12 Freiexemplare von „Jenseitskontakte: Mythos oder Wahrheit?“ warten auf euch.

Hattet ihr schon einmal einen Jenseitskontakt?

Seid ihr euch nicht sicher und daher verwirrt, ob eure Wahrnehmungen auf einen Kontakt mit einem Verstorbenen hindeuten.

Was weiß man eigentlich aktuell über dieses hoffnungsbringende Thema: Nachtod-Kontakt?

Ein roter Faden, neueste Studien und vorherrschende Theorien bringen euch Klarheit.

Gewinnt eines von 12 Freiexemplaren

als Taschenbuch oder E-Book im Kindle-Format (eure Wahl) zum Lesen, Mitdiskutieren und Rezensieren im Rahmen einer Lovelybooks-Leserunde.

https://www.amazon.de/Jenseitskontakte-Betroffene-Wissenschaftler-spiritistische-Institutionen-ebook/dp/B0B2FJ9LBN/

Wo ihr an der Leserunde und Auslosung eines der 12 Freiexemplare teilnehmen könnt:

Auf Lovelybooks:

https://www.lovelybooks.de/autor/Gabriele-B%C3%B6ing/Jenseitskontakte-Mythos-oder-Wahrheit-Betroffene-Studien-Wissenschaftler-Kirche-spiritistische-Fachleute-Institutionen-und-Riten-5653244941-w/leserunde/5675522119/5675525335/


„LovelyBooks.de ist ein von der aboutbooks GmbH, einer Tochter von Hugendubel, betriebenes soziales Netzwerk für Literaturinteressierte und gilt als eines der größeren deutschsprachigen sozialen Büchernetzwerke.“

(Quelle. https://de.wikipedia.org/wiki/LovelyBooks)


Bis wann ihr an der Leserunde und Auslosung des Freiexemplars teilnehmen könnt (inkl. Tipp):

An der Leserunde kann jeder von euch teilnehmen, solange ihr wollt. Als Voraussetzung müsstet ihr auf LovelyBooks.de ein Konto eingerichtet haben, was kostenlos ist. Sinnvoll wäre es auch, sich das o.g. Buch zumindest teilweise zu Gemüte zu führen.

Kleiner Tipp: Für Kindle-Unlimited-Nutzer gibt es das E-Book kostenlos.

Für ein Freiexemplar könnt ihr euch sehr gerne bis zum 20.06.2022 (Montag) bewerben.

Natürlich werde ich voller Spannung die Leserunde begleiten und stehe für Fragen, Kritik und auch für Lob zur Verfügung.

Ich würde mich sehr über angeregte Diskussionen über dieses Thema in der Leserunde freuen.

Weitere Informationen sowie Links zum Video und „Blick ins Buch“

Ich habe bereits Kontakte mit verstorbenen Angehörigen und sogar Haustieren erleben dürfen. Sie haben enorm beruhigt und in oft ausweglos erscheinenden Situationen geholfen. Es sind Erfahrungen, die trösten, Mut machen, Hoffnung bringen und auf den rechten Weg führen. Vor allem sind sie wunderbare und mystische Erlebnisse. Den einen oder anderen meiner Jenseitskontakte habe ich in dem Buch auch „ausgeplaudert“.

Kontakte mit Verstorbenen ist tatsächlich ein spannendes Thema, bei dem gerade in neuester Zeit große Studien gelaufen und geplant sind. Doch leider wird in den gängigen Medien nicht sehr viel über das Thema Nachtod-Kontakte berichtet. Noch immer wird diese Frage nach der Existenz von Kontakten mit Verstorbenen mit spirituellem Humbug oder auch aus Ängsten vor dem Tod und der Unvorstellbarkeit des Jenseits abgetan.

Nach wissenschaftlichen Schätzungen und einschlägiger Literatur haben jedoch ungefähr die Hälfte aller Menschen auf allen Kontinenten Nachtod-Kontakte erlebt. Daher wird es Zeit, Jenseitskontakte intensiver zu thematisieren und darüber zu diskutieren.

Das Sachbuch „Jenseitskontakte – Mythos oder Wahrheit?“ liefert den roten Faden durch aktuelle Theorien, Studien, Wissensstände, Riten und Erfahrungen: verständlich aufgearbeitet und auf das Grundlegende beschränkt. 

Für einen Blick ins Buch: https://www.amazon.de/Jenseitskontakte-Betroffene-Wissenschaftler-spiritistische-Institutionen-ebook/dp/B0B2FJ9LBN/

Interessiert an einem Video zum Buch?  https://youtu.be/Sksg0JwL4ww

Weitere Informationen auch hier: https://geisterly.com/2022/05/30/jenseitskontakte-mythos-oder-wahrheit-verblueffendes-neues-wissen-alte-riten/

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.