Ektoplasma von Geistern
Bei Ektoplasma-Austritten soll es sich Berichten von Augenzeugen zufolge um die Materialisation eines Geistes aus dem Jenseits handeln. Zeitgenössische Fotos und Augenzeugenberichte von Séancen sollen beweisen, dass hier überirdische Mächte am Werk waren.
EVP Radiostimmen zum Jenseitskontakt
Wenn der Tod lediglich der Übergang in eine andere Form des Seins ist, dann ist es auch auf bestimmten Kanälen möglich, mit Verstorbenen zu kommunizieren. Diese sogenannte Transkommunikation hat erstmalig der Entdecker des sogenannten Tonbandstimmenphänomens, Friedrich Jürgenson, einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Seitdem haben sich die technischen Möglichkeiten der Kommunikation mit Verstorbenen erweitert, sodass sich das Phänomen längst nicht mehr auf Tonbandstimmen oder Radiostimmen beschränkt. Das Electronic Voice Phenomenon, kurz EVP, ist eine Parawissenschaft, war jedoch auch bereits Gegenstand wissenschaftlicher Arbeiten. 
Spuk im Buero
Nicht nur ein Knacken, Rascheln oder Piepen, sondern auch handfeste Unglaublichkeiten sind mir schon in meinem […]
Ein paranormaler Horrorthriller um Wissenschaft, dem Jenseits, der Trauer, der Schuld, der Liebe und um Geister. […]
Das Dimensionen-Projekt
Das Dimensionen-Experiment ist ein paranormaler Horrorthriller auf Basis wahrer Tatsachen. Um was geht es in diesem […]
Ghosthunter Germany
Die meisten Menschen behaupten, sie würden nicht an Geister glauben. Dennoch gruseln wir uns alle vor […]
Nachtodkontakte mit Tieren
„Es war doch nur ein Tier“, hört man oft, wenn man dem geliebten, verstorbenen Haustier nachtrauert. […]
Nachtodkontakte
Das Medium kann Nachrichten von Verstorbenen empfangen und übermitteln. Die Theologin glaubt hingegen an den Tod […]